Datenschutz

Datenschutz & Cookies


Verkehrsbetriebe Burgenland GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

In unserem Internetauftritt setzen wir Matomo (ehemals: „PIWIK“) ein. Hierbei handelt es sich um eine Open-Source-Software, mit der wir die Benutzung unseres Internetauftritts analysieren können. Hierbei werden Ihre IP-Adresse, die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), Ihre Verweildauer auf unserem Internetauftritt sowie die Häufigkeit des Aufrufs einer unserer Websites verarbeitet.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse und Optimierung unseres Internetauftritts.

Allerdings nutzen wir Matomo mit der Anonymisierungsfunktion „Automatically Anonymize Visitor IPs“. Diese Anonymisierungsfunktion kürzt Ihre IP-Adresse um zwei Bytes, sodass eine Zuordnung zu Ihnen bzw. zu dem von Ihnen genutzten Internetanschluss unmöglich ist.

Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung dieser anonymisierten Daten durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern. 

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Analyse Ihres Nutzungsverhaltens im Wege des sog. Opt-outs zu beenden.


Cookies

Cookies tragen zu einer besseren und schnelleren Online-Erfahrung bei. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Internet-Einstellungen speichert. Fast jede Website verwendet Cookies oder ähnliche Technologien. Cookies werden von Ihrem Internet-Browser heruntergeladen und auf Ihrem Gerät gespeichert, wenn Sie zum ersten Mal eine Website besuchen.

Wenn Sie das nächste Mal die gleiche Website mit dem gleichen Gerät besuchen, erkennt die Website, die das Speichern des Cookies ursprünglich ausgelöst hat, dass Sie die Website schon einmal besucht haben, und in einigen Fällen passt sie den Inhalt an, um Ihre letzten Besuche zu berücksichtigen. Auf diese Weise kann das Erlebnis der Website auf Ihre persönlichen Interessen und Vorlieben zugeschnitten werden.

 

Wir verwenden die folgenden Cookies:

Zwingend notwendige Cookies - Immer eingeschaltet

Wir verwenden diese Cookies, um:

  • Ihre früheren Aktionen, wie z.B. die Wahl Ihrer Cookie-Einwilligung, zu speichern.
  • TYPO3 Cookies - um das Funktionieren unserer Website zu garantieren

Zwingend erforderliche Cookies ermöglichen Ihnen die Nutzung unserer Website und die Nutzung der von uns angebotenen Funktionen. Ohne diese Cookies wären Sie nicht in der Lage, die Website zu nutzen, einschließlich der Anzeige einer Version und Präsentation der Website, die der von Ihnen verwendeten Internetverbindung entspricht.

Diese Cookies können nicht durch die Nutzung einer der Funktionen auf dieser Website deaktiviert/abgeschaltet werden.

Statistik-Cookies (inklusive Funktionsbezogener Cookies) - Sie können wählen, diese Cookies zu akzeptieren

Wir verwenden ‚Statistik‘-Cookies, um;

  • zu sehen, wie Sie mit unserer Website umgehen;
  • mehr über Ihren persönlichen Wechsel zwischen den Seiten zu erfahren;
  • unsere Website zu verbessern und sie auf Ihre Präferenzen zuzuschneiden.

Statistik- oder Analyse-Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher mit unserer Website interagieren. Dadurch können wir die besuchten Seiten sehen, sodass wir ein vollständigeres Bild über den Verlauf der Kunden erhalten. Sie sammeln oder speichern keine Informationen, die direkt mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können. Die über solche Cookies gesammelten Informationen werden in einer aggregierten und daher anonymen Weise weiterverarbeitet. Diese Cookies werden ausschließlich dazu verwendet, die Leistung der Website zu verbessern und das Erlebnis auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Statistik-Cookies werden eingesetzt, um das Nutzerverhalten auf der Website ab dem Zeitpunkt des Zugriffs besser zu verstehen. Sie können diese Cookies jedoch jederzeit über die untenstehenden Schaltflächen oder über die Einstellungen in Ihrem Browser deaktivieren.

 

Marketing-Cookies

Wir verwenden und erlauben Dritten, diese Cookies einzusetzen, um:

  • Online-Werbung bereitzustellen, die Ihnen relevante Informationen bietet;
  • Zu verhindern, dass dieselbe Werbung immer wieder erscheint.

Diese Cookies werden verwendet, um Werbung und andere Marketingkommunikation zu liefern, die für Sie und Ihre Interessen relevanter ist. Sie erinnern sich daran, ob Sie eine Website besucht haben, und teilen diese Informationen z.B. mit Werbe- und Medienagenturen. Darüber hinaus können Werbe-Cookies von unseren Partnern zur Erstellung von Profilen verwendet werden, sodass sie Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites zeigen und ein ähnliches Publikum schaffen können. Sie ermöglichen es auch, die Anzahl der Anzeigen, die Ihnen gezeigt werden, zu begrenzen, um eine Überdosis und Belästigung der Benutzer zu vermeiden.

Cookie-Liste

Notwendige Cookies:
Diese Cookies werden für wichtige Funktionen wie die Zugänglichkeit benötigt. Standard-Cookies können nicht ausgeschaltet werden.

Cookie-Untergruppe Cookies Verwendete Cookies Gültigkeitsdauer
www.verkehrsbetriebe-burgenland.at dp_cookieconsent_status 1st Party 365 Tage


Statistik Cookies:
Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie viele Benutzer unsere Website nutzen oder welche Seiten beliebt sind. Wenn Sie diese Cookies deaktivieren, können wir keine Informationen sammeln.

Cookie-Untergruppe Cookies Verwendete Cookies Gültigkeitsdauer
www.verkehrsbetriebe-burgenland.at _pk_ses.* 1st Party einige Stunden
www.verkehrsbetriebe-burgenland.at _pk_id.* 1st Party 30 Tage
analytics1.seiermonitoring.at MATOMO_SESSID 1st Party zwei Wochen

 

Was passiert, wenn ich Cookies ablehne?

Wenn Sie sich entscheiden, Cookies abzulehnen, die Ihre vorherige Zustimmung erfordern, werden wir solche Cookies nicht verwenden. Wenn Sie sich entscheiden, die uns zuvor erteilte Zustimmung zurückzuziehen, werden wir die betreffenden Cookies nicht mehr verwenden und sie löschen (sofern es sich um First-Party-Cookies handelt). Dies bedeutet jedoch, dass Sie im Falle von funktionsgebundenen Cookies nicht alle Vorteile und Funktionen unserer Website nutzen können.  Ebenso ist es Ihnen möglich, Statistik-Cookies abzulehnen. In diesem Fall sind wir weniger in der Lage zu verstehen, was Ihnen an unserer Website gefällt oder nicht, sodass wir sie besser machen können. 

Third-Party-Cookies können wir nicht löschen. Wenn Sie alle Third-Party-Cookies löschen möchten, müssen Sie dies in Ihren eigenen Browsereinstellungen tun. Auch wenn Sie Ihre Zustimmung zu Werbe-Cookies ablehnen oder zurückziehen, erhalten Sie nicht unbedingt weniger Werbung - aber die Werbung, die Sie sehen, wird nicht an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Verwaltung der Cookie-Einstellungen über Ihren Browser

Sie können die Cookie-Einstellungen auf unserer Website über die oben genannten Funktionalitäten verwalten (aktivieren/deaktivieren und löschen), aber auch durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen.  Bei den meisten Browsern können Sie Ihre Cookies verwalten, indem Sie entweder alle Cookies akzeptieren oder ablehnen oder nur bestimmte Arten von Cookies akzeptieren. Das Verfahren zum Verwalten und Löschen von Cookies finden Sie in der Regel in der integrierten Hilfefunktion Ihres Browsers.

Klicken Sie im Menü "Extras" auf den Unterpunkt "Internet Optionen"Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Je nachdem, welchen Browser Sie verwenden, müssen Sie zur Deaktivierung von Cookies folgende Schritte gehen:
Im Internet Explorer:

  • Wählen Sie den Reiter "Datenschutz" aus.
  • Jetzt können Sie die Sicherheitseinstellungen für die Internetzone anpassen und festlegen, ob und welche Cookies der Browser annehmen oder ablehnen soll.
  • Durch Klicken auf "OK" speichern Sie Ihre Einstellungen.

Im Firefox:

  • Gehen Sie im Menü "Extras" auf den Unterpunkt "Einstellungen".
  • Wählen Sie jetzt "Datenschutz" aus.
  • Klicken Sie im Drop-Down-Menü "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen" an.
  • Jetzt können Sie festlegen, ob und welche Cookies akzeptiert werden sollen, wie lange diese auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und welche Websites oder Domains Ihnen Cookies senden dürfen.
  • Durch Klicken auf "OK" speichern Sie Ihre Einstellungen.

Im Google Chrome:

  • Klicken Sie auf das Menü in der Browser-Symbolleiste.
  • Gehen Sie auf "Einstellungen".
  • Scrollen Sie ganz nach unten und wählen Sie "Erweiterte Einstellungen anzeigen" aus.
  • Gehen Sie unter "Datenschutz" auf "Inhaltseinstellungen".
  • Im Unterpunkt "Cookies" können Sie folgende Einstellungen festlegen:
  • Alle bzw. ausgewählte Cookies löschen (unter "Alle Cookies und Websitedaten...")
  • Cookies blockieren (mit "Cookies von Drittanbietern blockieren" bzw. "Speicherung von Daten für alle Websites blockieren")
  • Cookies immer zulassen (mit "Speicherung lokaler Daten")
  • Cookies und Website-Daten nach Schließen des Browsers löschen (mit "lokale Daten löschen")
  • Ausnahmen für Cookies von bestimmten Websites und Domains zulassen

Im Safari:

  • Wählen Sie im Safari-Menü "Einstellungen" aus.
  • Klicken Sie auf "Datenschutz".
  • Jetzt können Sie folgende Einstellungen für Cookies vornehmen:
  • Alle Cookies löschen (unter "Alle Website-Daten entfernen")
  • Ausgewählte Cookies löschen (unter "Details")
  • Alle Cookies und andere Website-Daten blockieren
  • Ausgewählte Cookies blockieren
  • Alle Cookies zulassen
  • Website-Tracking ablehnen

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten (Name, Email) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.